GALLERIES

    Darauf musst Du unbedingt achten, wenn Du 2020 und 2021 Hochzeit feiern willst…

    Heiraten, Hochzeit feiern und Standesamtliche Trauung in Zeiten von Corona

    Viele Paare verschieben Hochzeitsfeiern und Trauungen in das Jahr 2021 und 2022 wegen der geltenden Einschränkungen zum Schutz vor der Corona Pandemie.

    Welche Auswirkungen hat das für die Hochzeitsplanung?

    Sicher hast Du schon gehört und auch gelesen, dass es 2021 fast doppelt so viele Buchungen geben soll wie sonst üblich, da quasi alle Paare in das Jahr 2021 verschoben haben. Das ist nicht ganz richtig. Manche Paare haben dennoch 2020 heiraten können und konnten auch in dem erlaubten und angemessenen Rahmen, ihre Hochzeit feiern.

    Darauf musst Du unbedingt achten, wenn Du 2020 und 2021 Hochzeit feiern willst…

    Dennoch gibt es für 2021 erheblich mehr Buchungen und Reservierungen für Hochzeitlocations als sonst üblich. Samstage an beliebten Locations sind nicht mehr buchbar, also ausgebucht. Dies solltest Du bei Deiner Hochzeitsplanung berücksichtigen.

    Was gilt für 2022?

    Da die die vom Ordnungsamt erlassenen Einschränkungen wegen der Corona Pandemie vermutlich erst in der zweiten Jahreshälfte aufgehoben werden, wird es auch im Jahr 2022 ein erhöhtes Buchungsaufkommen geben.

    Langfristig planen und Geld sparen

    Mein Tipp, plant langfristig, ruhig 2 Jahre im voraus. Es ist natürlich ärgerlich wenn man nach dem Heiratsantrag nicht in einer angemessenen Zeit heiraten kann, jedoch sollte man deshalb mit dem Antrag warten? Ich finde nicht, einen Heiratsantrag deshalb zu verschieben, nur weil man gerade keine Feier machen kann sollte nicht sein. Nicht in Zeiten Corona und auch nicht danach.

    Wie kann man nun also Geld sparen?

    Wer 2021 seine Buchung macht, kann noch von der Mehrwertsteuer Senkung profitieren. Dies muss nur so im Vertrag festgehalten sein. Auch ist mit generellen Preissteigerungen zu rechnen, sowohl durch die Inflationsanpassung, sowie durch künstliche Verknappung entstandene Preissteigerungen.

    Wo möchtest Du Deine Hochzeit feiern?

    Überlege Dir genau, wo Du Deine Hochzeit feiern möchtest. Es gibt mehr Möglichkeiten als nur in Deutschland zu feiern. Eine Hochzeit auf Mallorca kann insgesamt günstiger sein als in Hamburg. In Paris wiederum wird die Hochzeit deutlich teurer sein als in Hamburg, Schleswig-Holstein oder Niedersachsen zu feiern.

    vorheriger Beitrag Paarshooting in Hamburg nächster Beitrag TFP Fotoshooting in Zeiten von Corona
    BY:
    York Augustin